Was ist ein Maschinenring?

Print Friendly, PDF & Email

Der Maschinenring ist eine landwirtschaftliche Selbsthilfevereinigung von Landwirten, die ihre Maschinen und Arbeitskraft zwischenbetrieblich einsetzen. Die Vermittlung und Abrechnung der Maschinen, Arbeitskräfte und Dienstleistungen erfolgt über den Maschinenring e.V. zu den in der Mitgliederversammlung vereinbarten Verrechnungssätzen.
Modernste Maschinen sind so zu günstigen Verrechnungssätzen für jede Betriebsgröße nutzbar, ohne selbst investieren zu müssen. So können auf der einen Seite Kosten gespart und auf der anderen Seite ein zusätzliches Einkommen generiert werden.
Auch die soziale Betriebshilfe bei Unfall, Krankheit oder Tod des Betriebsleiters wird über den MR organisiert.